Vanden Plas Princess 3 ltr. MK II

Ich wurde im Frühjahr 1964 in Kingsbury, London (Großbritannien) gebaut. Ich wurde als Linkslenker in den Farben dunkelbraun/ beige ausgeliefert. Die 100 kmh erreiche ich nach ca. 17 sec. und meine Höchstgeschwindigkeit liegt bei ca. 170 kmh.

Mein erster Besitzer war der Redakteur Dietrich S. beim Deutschlandfunk in Köln, der mich am 29.05.1964 für den Straßenverkehr zugelassen hat.

Mein zweiter Besitzer war der Norddeutsche Rundfunk, da mein erster Besitzer als Programmdirektor zum NDR nach Hamburg wechselte. Ich wurde in den Dienst der Fahrbereitschaft des NDR mit dem Kennzeichen HH-NR-250 gestellt. Ich erhielt eine schwarze Lackierung in Anpassung an die schwarze Mercedesflotte des NDR.

Meine dritte Besitzerin wurde im August 1971 die Schauspielerin Renate G., die mich einer umfangreichen Überarbeitung unterzog. Mein Motor, die Bremsen und die Karosserie wurden überarbeitet. Ab 1997 wurde ich als Oldtimer eingestuft und erhielt das Kennzeichen HH-NR-200 H.

Meine vierten Besitzer Monika und Dieter Klopfer ersteigerten mich auf einer Internetplattform im Jahr 2010. Seit dem war ich auf verschiedenen Ausstellungen u.a. im Bereich Classic Cars bei der Glasurit (BASF) in Münster.